Foto: Daniel Kunzfeld
Sie möchten Ihre fachsprachlichen Kenntnisse ausbauen?

Im Wintersemester 2021/2022 sind für internationale Studierende Online-Tutorien zur deutschen Wissenschaftssprache mit fachsprachlichem Schwerpunkt geplant. 

Es findet in jedem Fachbereich und im Anpassungslehrgang jeweils ein Tutorium statt. Die Tutorien sind im LSF zu finden:

0181 Tutorium zur Wissenschaftssprache Deutsch für internationale Studierende im Fachbereich 1 (freitags 10:15-11:45 Uhr; Beginn am 3.12.2021)

0182 Tutorium zur Wissenschaftssprache Deutsch für internationale Studierende im Fachbereich 2 (mittwochs 16:15-17:45 Uhr; Beginn am 17.11.2021)

0183 Tutorium zur Wissenschaftssprache Deutsch für internationale Studierende im Fachbereich 3 (mittwochs 14:15-15:45 Uhr; Beginn am 17.11. 2021)

0184 Tutorium zur Wissenschaftssprache Deutsch für internationale Studierende im Fachbereich 4 (dienstags 10:15-11:45 Uhr; Beginn am 16.11.2021)

0185 Tutorium zur Wissenschaftssprache Deutsch für internationale Studierende im Anpassungslehrgang (mittwochs 14:15-15:45; Beginn am 17.11.2021)

Was ist das Ziel der Tutorien?

Die Tutorien dienen dazu, die jeweils fachspezifischen Kenntnisse der wissenschaftlichen Fachsprache zu erwerben bzw. zu vertiefen. Weitere Themen sind die Besprechung typischer sprachlicher Merkmale der jeweiligen Prüfungsform und Unterstützung bei der sprachlichen Gestaltung der Studienleistung.  

Für wen sind die Tutorien?

Die Tutorien mit fachsprahlichem Schwerpunkt richten sich an internationale Studierende (Studierende mit nicht-deutscher Muttersprache bzw. mit einer nicht-deutschen Hochschulzugangsberechtigung). Dabei ist das Angebot sowohl für Master- als auch für Bachelorstudierende offen. 

Wie kann man sich anmelden?

Studierende können sich für die Tutorien im LSF einschreiben.

Die Anmeldefrist endet eine Woche nach dem Beginn des jeweiligen Tutoriums.

Die Teilnehmer*innenzahl ist beschränkt (max. 15 Teilnehmer*innen).

Link zur Anmeldung im WiSe 2021/2022