Foto: Daniel Kunzfeld

Sie möchten Ihr (wissenschaftliches) Deutsch verbessern?

Die Sprachlernberatung findet immer dienstags und freitags statt!

Was macht die Sprachlernberatung?

Wir bieten verschiedene Treffen (Gruppenberatung, Einzelberatung) an. Dort helfen wir Ihnen, eigene Ressourcen zu entdecken, damit Sie Ihr wissenschaftliches Deutsch selbstständig verbessern und Ihre Lernziele im Bezug auf die Wissenschaftssprache erreichen. Im Austausch mit anderen Studierenden können Sie eigenes Lernen reflektieren und neue Lernwege entdecken und ausprobieren. 

Für wen ist die Sprachlernberatung?

Für alle Studierende der Stiftung Universität Hildesheim, für die Deutsch eine fremde oder zweite Sprache ist.

Wann und wo?

Es findet immer freitags von 9:30 bis 10:30 Uhr ein online-Gruppentreffen für internationale Studierende in englischsprachigen Studiengängen statt, die das Sprachniveau B1/B2 anstreben.

Die Beratung in Gruppen startet im WiSe 21/22 am 5.11.2021.

Dienstags von 16:00 bis 17:00 Uhr und freitags von 11:00 bis 13:00 Uhr findet die Einzelberatung statt, in der wir Sie individuell beraten und Ihre Fragen beantworten.

Die Einzelberatung findet sowohl in der vorlesungsfreien Zeit als auch in der Vorlesungszeit.

Wie melden Sie sich an?

Sehen Sie sich dazu das kurze Video an:

Es ist erforderlich, sich lediglich für die Einzelberatung anzumelden. Per Selbsteinschreibung gelangen Sie in den Learnwebkurs der Einzelberatung. Denn können Sie sich im Terminkalender für einen einzelnen Termin oder für mehrere Termine anmelden.

Hier melden Sie sich im Learnweb verbindlich für ein Treffen an:
Einzelberatung (dienstags 16:00 – 17:00 und freitags 11:00 – 13:00 Uhr): hier anmelden

Für die Gruppenberatung (freitags 9:30 – 10:30 Uhr) brauchen Sie keine Voranmeldung: hier teilnehmen

Wir freuen uns auf Sie!